Kulturloge Potsdam

c/o Claudia Steinwegs
Semmelweisstrae 3
14482 Potsdam
T. 0152. 54 07 29 87
info@kulturloge-potsdam.de
Zur Startseite

KultürTipps diese Woche

Auf dieser Seite sammeln wir unsere heißen KultürTipps. Natürlich kostenfrei. Die KultürTipps finden statt:
  • im Radio
  • im Fernsehen 
  • online
  • vor Ort
Weitere Angebote finden Sie auf unserem Facebook
EintrittFrei | KultürKalender.

 

Sonntag, 19. bis Sonntag, 26.09.2021

Drewitzer Filmfestival | vielseitiges Filmprogramm und mehr
 
 
Wer durch die Gartenstadt Drewitz läuft fühlt sich schnell in die Potsdamer Filmgeschichte zurückversetzt. Alle Straßen, Plätze und sogar Einrichtungen tragen Namen bekannter Filmkünstler. Warum gibt es in Drewitz so viele Straßen, die nach Filmschaffenden benannt sind? [Mehr hier!]

 

Mittwoch, 22. September 2021

13 Uhr | online | Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Wen kann ich wählen und warum? | Mittagsgespräch zur Bundestagswahl 2021
 
Wer steht wo zur Wahl?Mehr als drei von vier Bundesbürgerinnen und -bürger gingen bei der letzten Bundestagswahl wählen. Doch nur wenige von ihnen dürften wissen, wie das Personalangebot auf ihrem Wahlzettel zustande kommt. [Mehr hier!]

 


15 Uhr | vor Ort | Inselbühne
Seniorenchor der Volkssolidarität: Bunt sind schon die Wälder | Mitsingkonzert

Die vergangenen Corona-Monate, in denen das Singen, ob im Chor, in der Geselligkeit oder in der Kirche nicht gestattet werden konnte, sind vorüber. Deshalb - singen Sie mit uns! [Mehr hier!]


 

Ort | Inselbühne auf der Freundschaftsinsel, 14467 Potsdam
Anmerkung | Anmeldung erforderlich, 3-G-Regel, Kontaktdatenaufnahme, Maske

19:00 Uhr | Radio | RBB Kultur 87,60 MHz
Helene Fischer - Seismograph der Zukunft | Feature
 
Programmübersicht | rbbKulturSpannende Geschichten von hier & aus aller Welt – vielschichtig & klangvoll erzählt – jedes Mal eine neue & unerwartete Entdeckung [Mehr hier!]
 
 

22:15 Uhr | Fernsehen | RBB 
Wege zur Macht - Deutschlands Entscheidungsjahr | Doku 
 
Angela Merkel wird als Regierungschefin bald Geschichte sein. Das ist sicher. Alles andere: offen wie nie. Wer wird der nächste Kanzler, die nächste Kanzlerin? Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Stephan Lamby hat Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz über Monate hinweg auf dem Weg zur Macht begleitet. Eine Langzeitbeobachtung über Deutschland im Wahljahr. [Mehr hier!]

 

Donnerstag, 23. September 2021

19 Uhr | vor Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg
Erzählgalerie unterwegs #02 | Vernissage
 
In fünf Monaten wurden elf Portraits, sog. „Friedensgesichter“ von Migrant*Innen, die hier in Potsdam und Umgebung leben, von der Künstlerin Katrin Seifert mit Ölfarben gemalt. Jedes Portrait ist mit einem selbst bemalten Rahmen geschmückt. Eine selbstgeschriebene Geschichte der Gezeigten ergänzt die Portraits. Dabei geht es um Befindlichkeiten im Hier und Jetzt, durch das Leben in Brandenburg und im Frieden, kurz „Friedensgeschichten“. [Mehr hier!]


Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg, Haupttreppenhaus / Eröffnung im Saal, Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam
Anmerkung | Bitte anmelden: Tel. 0331 70 49 264 bzw. per Mail an kulturhaus@awo-potsdam.de

19:00 Uhr - 19:30 Uhr | Radio | RBB Kultur 87,60 MHz
Demokratiecheck 4/5 - Das Versprechen von Parteien | Debatte
 
Überschrift: Der zweite Gedanke. Im Hintergrund: Fernsehturm. Im Vordergrund eine Frau"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen". Der viel zitierte Satz von Helmut Schmidt ist so witzig wie toxisch. Was machen Politiker, wenn sie keine Visionen haben? Hat Angela Merkel in 16 Jahren Kanzlerinnenschaft Pragmatismus zur politischen Norm gemacht? [Mehr hier!]
 
20:15 Uhr | Fernsehen | arte 
AVUS - Rennstrecke und Legende | Doku
 
Bild 1 von 4: Internationales Avus-Rennen, 30. Mai 1937: Rudolf Caracciola (Startnummer 35) auf Mercedes-Benz Stromlinien-Rennwagen W 125 mit 8-Zylinder-Motor M 125 FSie liegt vor den Toren Berlins und ist bis heute eine geliebte Legende: die AVUS, die ehemalige Rennstrecke in der deutschen Hauptstadt. Bei ihrer Eröffnung 1921 war sie die erste Straße der Welt, auf der nur Autos fahren durften. Einzigartig und gefährlich, sorgte sie mit ihrer gigantischen Steilkurve schon bald für Proteste. [Mehr hier!]

 

Freitag, 24. September 2021

19 Uhr | vor Ort | Oracle-Turm
7SACHEN Netzwerkabend